Kurzbeschreibung

  • Es wird in beruflichen Handlungssituationen gearbeitet, um den Einstieg in den beruflichen Alltag bestmöglich vorzubereiten.
  • Der berufsbezogene Unterricht unterteilt sich in fachrichtungsbezogenen und standortspezifischen Unterricht.
  • Hoher Praxisanteil: Insgesamt sind 16 Wochen Praktikum in diesen Bildungsgang integriert.
  • Berufsübergreifender Unterricht findet in den Fächern Deutsch, Englisch, Sport, Sozialkunde und Religion statt
  • Abschluss: Staatlich geprüfter Assistent für IT-Systeme
  • Abschluss: allgemeine Fachhochschulreife (schulischer Teil)

Zielgruppe

Alle Schülerinnen und Schüler, die Freude daran haben…

…und folgende Aufnahmevoraussetzungen erfüllen:

  • Qualifizierter Sekundarabschluss I

Inhalte

Folgende Bereiche werden im berufsbezogenen Unterricht im Mittelpunkt stehen:

  • Aufbau, Konfiguration und Administration von IT-Systemen
  • Strukturiertes + objektorientiertes Programmieren
  • Netzwerktechniken
  • Datenbanksysteme
  • Lösungsfindung für technische Problemstellungen
  • IT-Sicherheit

Folgende Bereiche werden im standortbezogenen Unterricht im Mittelpunkt stehen:

  • Projektmanagement
  • Wirtschafts- und Geschäftsprozesse
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen

Weitere Informationen

Perspektiven

  • Studium in allen Fachrichtungen an allen Fachhochschulen in Deutschland.
  • Qualifizierter Eintritt in das Berufsleben.

Beratung

Timo Kötting

Telefon: 02741 9597-0
E-Mail: tkoetting@bbs-betzdorf-kirchen.de

Anmeldung

Die Anmeldung richten Sie bitte bis zum 1. März an die BBS Betzdorf-Kirchen:
Auf dem Molzberg 14
57548 Kirchen

Anmeldeformular

zum Download